SAV/ASPC/ASFC
 
 

Newsletter 2

Newsletter   |   Deutsch - Français - Italiano
 
Schweizerischer Altphilologenverband
Association Suisse des Philologues Classiques
Associazione Svizzera dei Filologi Classici
 

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

Das Jahr hat kaum begonnen, und schon gibt es über eine Reihe von interessanten Anlässen zu berichten. Die Podiumsdiskussion in Bern zum Latinum verdient unsere ganze Aufmerksamkeit, und das Kolloquium "Latein am Rhein", welches in Kürze in Zürich stattfinden wird, erinnert uns an die zentrale Rolle des Lateins in der europäischen Kultur. Schliesslich sollten Sie es nicht vergessen, Ihre Lateinschülerinnen und -schüler an unserem neuen Wettbewerb "Certamen Helveticum" teilnehmen zu lassen. Valete! Weitere Informationen unter www.philologia.ch

Podiumsdiskussion
Am Ende des Lateins?
12. Februar 2013
"Am Ende des Lateins?" Die SAGW (Schweizerische Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften) organisiert an der Universität Bern eine Podiumsveranstaltung zum Lateinobligatorium für geisteswissenschaftliche Studiengänge. Informationen und Anmeldung
Weiterbildung15. Februar 2013
Anmeldeschluss für den Weiterbildungskurs am ECCD in Delphi vom 21. Juli bis am 1. August 2013. Weitere Informationen (insbes. zum Programm) folgen später auf der Website (Anmeldeformular)
Kongress
Latein am Rhein
vom 21. bis am 23. Februar 2013
Ein Kongress unter dem Titel "Latein am Rhein. Zur Kulturtopographie und Literaturgeographie eines europäischenStromes" findet an der Universität Zürich statt. (Programm und Anmeldung)
Bulletin15. März 2013
Einsendeschluss für Bulletinbeiträge (80/2012) an die Redaktion.
Certamen Helveticum31. März 2013
Teilnahmeschluss für den Lateinwettbewerb "Certamen Helveticum", der heuer zum ersten Mal durchgeführt wird. Die beste Arbeit wird mit einer Reise nach Rom belohnt. Informationen auf unserer Website oder bei Daniel Rutz, unserem neuen Vorstandsmitglied.
Matheton Agon
ΜΑΘΗΤΩΝ ΑΓΩΝ
1. Mai 2013
Teilnahmeschluss für den Wettbewerb "Matheton Agon" (Vischer-Heussler-Preis), welcher die besten Maturitätsarbeiten in Griechisch auszeichnet. (Infos)
"Josef Delz"-Preis 31. Mai 2013
Teilnahmeschluss für den Wettbewerb um den "Josef Delz-Preis", welcher die besten Maturitätsarbeiten in Latein auszeichnet. (Infos)
Publikation des SAV "Elemente - ΣTOIXEIA - ELEMENTA"
Die Unterlagen zum interdisziplinären Kolloqium "Elemente - ΣTOIXEIA - ELEMENTA" können zu einem Preis von 20 Franken (zuzüglich Versandkosten) bei Lucius Hartmann bestellt werden. (Infos)
barbara.cristian@philologia.ch Newsletter 2 / Januar 2013
Binding Stiftung
Update: 12.8.2012
© webmaster
Update: 12.8.2012 © webmaster